Timbertop Sun God

Australischer Deckhengst


 

 



 

Timbertop Sun God am 12. Januar 2013 in Neuseeland

 

 

Timbertop CT Sun God wurde aufgrund seiner Abstammung, seines Körperbaus und seiner Faser sehr früh handselektiert!

Sein Körperbau ist exzellent, gut ausbalanciert und sehr korrekt in seinen Proportionen mit einer hervorragenden weißen Faser.


Sein Vater ist der wirklich bereits legendäre und einmalige
Patagonia Celtic Triumph.

 

 



 

 

Vlies von Sun God

 

 

Ein Hengst der Sonderklasse aus Weltklasse-Genetik. Patagonia Celtic Triumph, der aus dem bekannten Deckhengst Shanbrooke Accoyo Tulaco abstammt, ist einfach einzigartig und hat seinen Stempel der Zucht in Australien aufgedrückt wie kaum ein anderer in kürzester Zeit.

 

 Celtic Triumph ist selbst 8-maliger (!!) Supreme Champion. Diese Genetik zählt zu den besten, welche Australien zu bieten hat. Auch seine eigenen männlichen Nachzuchten produzieren bereits Champions. CT macht eine super Faser auf fast allen Farben. Diese reichen von Weiß über alle Fawn- und Braunfarben bis hin zu Schwarz und Grau.

Die Mutter ist Timbertop Sunrise, eine Stute die im ET-Programm von Timbertop erfolgreich eingesetzt wird und zu den besten Stuten aus dieser Zucht zählt.

Sunrise ist selbst eine Stute aus NWA Ruffo (Accoyo) und die mütterlich Linie geht auf Peruvian Hemingway zurück. Hemingway ist eine Ikone der US Alpaka Zucht und gilt als einer der besten Hengste die Peru je verlassen hat. Er stammt ursprünglich aus der Alianza Farm.


Die Faser von Timbertop CT Sun God ist super organisiert und sehr soft. 


Wir beabsichtigen mit ihm die CT Linie in Europa weiter auszubauen und sind uns sicher, mit dieser Genetik sehr feine und farbige Tiere zu züchten!



 

Patagonia Celtic Triumph
Timbertop CT Sun God mit 2,5 Jahren